KOSTENLOSER EU-VERSAND FÜR BESTELLUNGEN ÜBER 119 € (ohne MwSt.)

0

Dein Warenkorb ist leer

Der Stupsnasen-Druckfermenter Gen 3

2 reviews

 

35L Stupsnase – Gen 3


Derselbe zuverlässige konische 35-Liter-Tank mit niedrigem Profil und G3-Deckel, der Brauern mit einem Schutzrohr eine bessere Fermentationskontrolle bietet.

Allround Snub Nose ist der beste geschlossene Untergärer auf dem Markt für Preis, Leistung und Zuverlässigkeit.


Die neuen Deckelmerkmale sind einfacher zu handhaben und bieten eine bessere Abdichtung, da die Deckelkomponenten jetzt sauber in den Hals des Fermenters passen.

Die konische Form hilft beim Stapeln der Hefe am Boden und minimiert den Flüssigkeitskontakt mit dem Trub aus Ihrer Gärung.

Verstehen Sie mich nicht falsch, wir lieben die Idee, den Trub entleeren zu können und die Hefe und das Trockenhopfen durch das Auffangglas usw. zu sparen.

Aber am Ende des Tages glauben wir unserer persönlichen Meinung nach (und nachdem wir uns mit vielen Kundenproblemen befasst haben), dass es tatsächlich viel einfacher ist, einfach einen zweiten Druckbehälter ohne Ablassventil zu besorgen und das Gebräu umzufüllen Überlassen Sie den Trub, um zu tun, was Sie wollen. Sie können direkt zum Fass oder zu einem anderen Gefäß gehen, um dort zu hopfen und zu reifen.

Möchten Sie am Ende der Fermentation Hopfen im selben Gefäß trocknen? Nehmen Sie einen Hopfenbeutel und 2 Magnete, stecken Sie einen in den Beutel mit dem Hopfen und verwenden Sie den anderen an der Außenseite der Stupsnase, um ihn in der Nähe der Oberseite des Fermenters aus dem Weg zu halten, bis Sie bereit sind, sie einzutauchen Einfach, effektiv, keine Chance für Sauerstoff- oder Bakterienkontamination und definitiv keine Chance für verstopfte Ventile, festsitzende Gewinde etc.


Wenn man bedenkt, dass dies fast die Hälfte des Preises des voll ausgestatteten Saurus oder Zilla ist, ist es nicht verrückt, 2 zu bekommen, und Sie können auch eines der 19-l-Fässer oder ein gewöhnliches Mini-Fass dafür verwenden.

 Wir finden es toll, dass sie das schwimmende Tauchrohr und die Kugelsperrpfosten enthalten, die Sie nicht extra bezahlen müssen . Win-Win unserer Meinung nach.

Bitte beachten Sie die IIsolierungsjacke für die Stupsnase  - das Spundventil(einstellbares Entlastungsventil) und Keg Transfer Kit mit Auto Stop Filler

 

Spezifikationen:

 

Fermenterkörper: Hochmolekulare Länge von PET

Fermentervolumen: 35 l
Rahmen: Edelstahlrahmen 304,
Druckfester Deckel: Edelstahl 304-Kugelverschlusspfosten, glasverstärktes Nylon, 2,4 bar (35 psi) Druck, ein Entlastungsventil in
Deckeldichtung: Nitril-Butadien-Kautschuk (NBR)
Arbeitsdruck: 2,4 bar (35 psi)
Berstdruck: über 7bar
Prüfdruck: 5bar

Abmessungen: 

 658 mm bis zur Oberkante der Kugelsperrpfosten am Deckel

380 mm breit

 Anleitung für den Druckfermenter Snub Nose Gen3 – Benutzerhandbuch

Customer Reviews
5.0 Based on 2 Reviews
Write a Review Ask a Question
  • Reviews
  • Questions

Thank you for submitting a review!

Your input is very much appreciated. Share it with your friends so they can enjoy it too!

Filter Reviews:
AH
02/16/2021
Andrew H.
Germany Germany
Excellent value for money

Surely the best value pressure fermenter out there. Cone allows you to really get almost all of the beer out when transferring to the serving keg. I’ve had no leaks, and have pressurized it up to 30psi with no problems.

iKegger Pty Ltd (Europe Branch) The Snub Nose Pressure Fermenter Review
M
01/23/2021
Marco
Germany Germany
Guter Fermenter

Guter Fermenter als Einstieg in die Druckgärung. Freundliches und hilfsbereites IKEGGER-Team.

iKegger Pty Ltd (Europe Branch) The Snub Nose Pressure Fermenter ReviewiKegger Pty Ltd (Europe Branch) The Snub Nose Pressure Fermenter Review

Net Orders Checkout

Item Price Qty Total
Subtotal €0.00
Shipping
Total

Shipping Address

Shipping Methods